Berufskolleg Beckum

Die Klassenvorräume waren nach dem Austausch der Bodenbeläge (Nadelfilz-> PVC) unerträglich laut geworden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Raumbeschreibung

PI-Plattenbetondecke, metallkaschierte Systemtrennwände und PVC-Boden.

Problematik

Gemessene Nachhallzeiten von 2,91 sek.  führten dazu, dass eine Unterhaltung in dem Raum nicht möglich war.

Ein geringes Budget ließ nur eine Teillösung zu.

 

 

 


Anforderungen

Die Absorber mussten der Decke angepasst werden und zwischen den Rippenstegen verschwinden.

So wenig Absorber wie möglich mit einer maximalen Absorbtion.

Lösung

SUAM Deckenabsorber 80 mm mit einer Größe von 580 x 2.200 mm.

Die Positionierung der Absorber wurde direkt über den Türen zu den Klassenräumen festgelegt.

Ergebnis

Es konnte eine  Nachhallzeit von 1,36 sek. erzielt werden.

Diese Nachhalzeit erfüllt zwar nicht die Forderung nach DIN 18041, Raumgruppe B2, aber durch die Halbierung der Nachhallzeit ist der Kunde sehr zufrieden und sein Budget wurde eingehalten.